Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: November 2022)

 

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Verträge zwischen der Experts Institut Beratungs GmbH – nachfolgend EI genannt – und dem Käufer bzw. Besteller – nachfolgend KUNDE genannt über digitale Dienstleistungen, d.h. On-Demand-Videokurse (Schulungen, die sie buchen und dann jederzeit als Stream abrufen können). Im Interesse der Lesbarkeit wurde bei den vorliegenden AGB auf geschlechtsbezogene Formulierungen verzichtet. Selbstverständlich sind immer Frauen und Männer gemeint, auch wenn explizit nur eines der Geschlechter angesprochen wird.

2. Vertragspartner, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Experts Institut Beratungs GmbH Kirchwiesenstraße 5 67434 Neustadt a.d. Weinstraße info@expertsinstitut.de +49 (0) 6321-96921-0

Geschäftsführer: Wolfgang Rudloff, Christian Reinfelder & Dr. Dietmar Gross Amtsgericht Ludwigshafen HRB 68069 USt-ID: DE 348891488

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Neustadt an der Weinstraße.

5. Preise, Zahlungsbedingungen, Leistungsumfang

Alle Preise sind Endverbraucherpreise in Euro zuzügl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Die On-Demand Videokurse werden direkt in Rechnung gestellt und sind sofort zur Zahlung fällig. Zur Bezahlung stehen Ihnen die bei der Buchung angegebenen Möglichkeiten zur Verfügung. Nach Zahlungseingang ist im persönlichen Account des KUNDEN der gebuchte Kurs als Stream verfügbar. Im Preis ist folgender Leistungsumfang enthalten: Abruf eines Streams in vollständiger Länge und von in der Kursbeschreibung beschriebenen Dauer innerhalb von 4 Wochen, personalisierte Teilnahmebescheinigung mit Themeninhalten. Seminarunterlagen als PDF sind nicht erhältlich. Die Teilnahmebescheinigung kann nach der Schulung im persönli-chen Account des KUNDEN abgerufen werden.

6. Digitale Online-Veranstaltungen

Zur Teilnahme muss der KUNDE die von EI erläuterten technischen Voraussetzungen erfüllen (z. B. stabile Internetverbindung, aktuelle Browserversion, Lautsprecher oder Headset etc.). Für die Prüfung und Sicherstellung der technischen Voraussetzungen ist der KUNDE selbst verantwortlich. Alle Informationen zu der Kursbuchen erhalten Sie an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Der KUNDE ist verpflichtet, die angegebenen Anmeldedaten auf Korrektheit zu prüfen.

7. Datenschutz

EI ist berechtigt, ihr anvertraute personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses zu verarbeiten. EI leistet dem KUNDEN Gewähr, dass hierfür sämtliche erforderlichen Maßnahmen insbesondere jene im Sinne des Datenschutzgesetzes, wie etwa Zustimmungserklärungen der Betroffenen, getroffen worden sind.

8. Sonstiges

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf unserer Website (AGBs Experts Institut) finden, sind Vertragsbestandteil bei der Buchung von On-Demand-Videokursen.

Kontakt
Rechtliches

© 2022 Experts Institut Beratungs GmbH | Alle Rechte vorbehalten.